Auffrischung & Praxis Radiästhesie & Geomantie

65,00 

Auffrischungs- und Praxiskurs in Geomantie, intuitiver und technischer Radiästhesie

Kleingruppen-Workshop: Max. 8 TeilnehmerInnen
Nachmittagskurs: 13:30-18:00 Uhr

Der nächste Termin wird voraussichtlich 2025 stattfinden.
Auf Wunsch und Anfrage organisieren wir gerne einen Termin ab 4 Personen.

Nicht vorrätig

Beschreibung

  • Du hast bereits einen Radiästhesie/Geomantie-Einführungskurs bei uns oder woanders besucht?
  • Du möchtest dein Wissen auffrischen und wieder ins Tun kommen?
  • Du hast zwar die theoretischen Grundkenntnisse, aber die fehlt die Sicherheit und vor allem die Praxis?

Dann ist dieser Nachmittags-Kurs ideal für dich!

Vorkenntnisse: Unser Einführungskurs Radiästhesie & Geomantie oder vergleichbarer Kurs bei jemand anderem bzw. die entsprechende Wissensgrundlage.

Leitung:

  • Bernhard Braunschmid, Radiästhet & Geomant
  • Michaela Schara, Natur & Landschaftsvermittlerin, Geomantin & schaman. Praktizierende

Programm & Ablauf:

Voraussetzung zur Teilnahme sind Grundkenntnisse im Bereich Radiästhesie & Geomantie – das bedeutet, dass du z.B. grundsätzlich weißt, was geopathologische Strukturen, wie z.B. Wasseradern, Verwerfungen und Gitter etc., sind. Ideal sind Mutungskenntnisse (du weiß, wie man eine Winkelrute/Einhandrute benutzt).

Im Auffrischungskurs gehen wir alle Begriffe unseres Grundkurses im Schnelldurchlauf durch (Catch up), um danach sofort in die mutende Praxis zu kommen, damit du bei der Nutzung des Werkzeuges (wieder) sicherer wirst.

Deine Fragen sind in diesem Kurs ein wichtiger Beitrag und bestimmen das Programm! Wir besprechen auch den Ablauf von Mutungen und, sofern das Wetter es zulässt, sind in der Natur unterwegs, damit auch die Geomantie nicht zu kurz kommt.

Dieser Kurs ist auch ein Praxismodul unseres Wohnraumheilung-Lehrganges.
Alle Infos dazu findest du unter www.wohnraumheilung.at

Ziel des Workshops

Du frischt dein Grundwissen auf, bekommst neue Impulse und Ergänzungen zu bereits vorhandenen Wissenbausteinen, und wirst sicherer im Umgang mit deinem radiästhetischen Werkzeug und bei eigenständigen Mutungen.

Termin

Nachmittagskurs – wir beginnen um 13:30, das Ende ist gegen 18:00 Uhr.
Bitte hier einen “Zeitpolster” einplanen. Wenn es viele Fragen gibt und das Interesse da ist, kann es auch mal länger werden.

Der nächste Termin wird voraussichtlich 2025 stattfinden. Auf Wunsch und Anfrage organisieren wir gerne einen Termin ab 4 Personen.

Kursort

Der Kurs findet in unserem Workshop-Raum in 2721 Bad Fischau-Brunn (Niederösterreich, Bezirk Wiener Neustadt) statt. Genaue Details (Adresse, Anfahrtsbeschreibung, Ablauf …) kommen 1-2 Wochen vor dem Termin per Mail. 

Werkzeuge/Instrumente

Du brauchst für diesen Kurs keine eigenen Instrumente oder Werkzeuge – wir stellen sie für den Kurstag unentgeltlich zur Verfügung. Selbstverständlich kannst du dein eigenes Arbeitsmaterial mitnehmen und verwenden. Vor Ort wird auch eine Auswahl unserer selbst produzierten Winkelruten und Einhandruten aufliegen, die du auf Wunsch gerne testen kannst und natürlich auch sehr gerne erwerben :).

“Das Kleingedruckte”

Wir arbeiten ausschließlich mit Kleingruppen bis max. 8 TeilnehmerInnen indoor, 10 Personen outdoor bzw. 20 Personen online.
Der Kurs findet ab 4 Personen statt. Sollte die MindestteilnehmerInnen-Anzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns vor den Kurs abzusagen. Du erhältst den Betrag dann retour oder kannst auf einen anderen Termin wechseln.

Der Kurspreis beinhaltet jeweils allfällige Eintritte und Führungen, sowie Skripten und weiterführende Unterlagen, sofern für das Thema des Workshops relevant. Eventuelle Kosten für Anreise und Verpflegung (Mittagessen) sind von den TeilnehmerInnen zu tragen.  Wenn wir in unserem Kursraum sind, stehen Getränke und Snacks für alle bereit.

Wenn du kein eigenes Mutungs-Werkzeug oder Messinstrumente hat, kannst du dir diese während der Dauer des Workshops unentgeltlich bei uns ausborgen, sofern für den jeweiligen Workshop/Exkursion notwendig und von Interesse.

Für diesen Kurs gelten unsere AGBs, die du hier jederzeit einsehen kannst. Dort findest du auch die Stornobedingungen. Bitte beachten, dass wir auf Grund der geringen Gruppengröße kurzfristige Absagen nicht berücksichtigen können. Selbstverständlich steht es dir frei deinen Platz einer anderen Person weiterzugeben.